Samstag, 1. Dezember 2007

Ein neuer Tag

Wochenende!Kann man sich vorstellen wie wunderbar es ist bis 9 Uhr AUSZUSCHLAFEN, wenn man ansonsten um halb 6 von einem unmenschlichen Wecker geweckt wird? Hach. Liebe.
Today I was in a little city, called Peacehill. :ugly:
Denn ich brauche eine neue Uhr. Meine Uhr ist ... bäh! Deswegen brauche ich eine neue Uhr. Sinnvoll, nicht?
Und ich entdeckte ja auch schon eine in München, doch heute durfte ich mit Mami in ein Uhrenfachgeschäft. (Meine Mama würde mich jetzt nachmachen wie ich da reingehe, einemummelt in Schal und vor der Verkäuferin "weglaufe". Pah!)
Mir ist aufgefallen, dass es doch nicht so toll ist wenn man ein "Azubi-Schild" trägt. Meine Verkäuferin trug ein "Azubi-Schild" und ich kam mir voll doof vor, weil ich mir immer vorgestellt habe, dass es der ja jetzt mit mir genauso geht wie mir immer mit doofen Kunden, die nicht wissen was sie wollen.
Und ich weiß nicht was ich will.
Eine Uhr.
Lederband?
Metallband?
Ich kann mich nicht entscheiden.
(FlikFlak? *kicher* )
Also die Uhr mit Lederband ist eigentlich der Favorit. Schwares Lederband, viereckige Uhr. Fossil.
Für die Metallbandschnallenuhr bin ich zu doof. Ich krieg die nicht auf bzw. zu. Ich musste mir von Verkäuferin helfen lassen und kam mir dabei noch dümmer vor als vorher. Meh.
Aber gerade wurde im Forum wieder gesagt, dass Metallband besser wäre.
Meh.
Verkäuferin meinte, dass Lederband besser zu mir passen würde (und zum RiP-Band. *kicher*)
Ach, ist das schrecklich. Da will man die örtliche Wirtschaft ankurbeln, aber ich kann mich wie immer nicht entscheiden.
Muss darüber meditieren.
(Besonders schön fand ich ja den Satz der Verkäuferin - "Es kommt darauf an für was Sie die Uhr brauchen." :ugly: Äh ... zum Auf-die-Uhr-gucken-um-zu-wissen-wie-spät-es-ist?)


Den restlichen Nachmittag verbrachte ich sinnvoll damit meine extrem volle Messieschachtel aufzuräumen bzw. zu entrümpeln.
Nun werden sich die Leute fragen: "Was zur Hölle ist eine Messieschachtel???"
Setzt euch Kinder und lauschet meiner Erklärung.
Ich bin ein ganz schlimmer Sammler von Krimskramspapiersachen. Mitnehmwerbepostkarten, Kinokarten, Flyer, Prospekte, Briefchen und Zettelchen aus der Schule, all das landet in der Messieschachtel, weil - man könnte es ja mal brauchen, ne.
Außerdem schneide ich wahnsinnig gerne Sachen aus Zeitschriften aus, weil - auch die könnte man ja mal brauchen, ne.
Nur, die Schachtel ist schon sehr, sehr, sehr voll mit Sachen, die ich einfach nicht brauche.
Deswegen habe ich es geordnet und alles weggeschmissen was alt, doof, sinnlos, kaputt war.
Bin ich nicht toll? :ugly:
Und weil ich dann noch ein paar ganz tolle Sachen gefunden habe (OMG! Die alten Zettelchen aus der Schule, mei waren wir jung damals ...), habe ich noch meinen Schulblock verziert.
Und weil ich zeigen will, wie schön ich das gemacht habe, habe ich Fotos gemacht.Von Schulblock, Schulordner und meiner Traumnovellen-Ausgabe.
Erwähnte ich schon, wie wunderschön die Traumnovelle ist? :herzchen:
Und dabei finde ich die meisten Schullektüren sehr schrecklich. Aber Schnitzer ist Liebe.
Obwohl Albertine davon träumte, ihren Ehemann lachend zu betrügen und ihn foltern zu lassen, und trotz Fridolins rachsüchtiger Suche nach sexuellen Abenteuern im nächtlichen Wien, finden die Eheleute wieder zusammen und sind am Ende "einander traumlos nah"
Hach. Ist das nicht romantisch-kitschig? Ganz toll.
Jetzt jedenfalls.
Fotos!


Und jetzt mal ehrlich. Was ist schöner?Meine Ausgabe von der Traumnovelle oder eine Original-Tom-Cruise-Ausgabe???(Normalerweise ist da ein Foto aus Eyes Wide Shut drauf ...)

Oh, und ich brauch noch irgendetwas was ich auf den Block schreiben kann. Unter meinen Namen. Höchstwahrscheinlich läuft es eh auf Tomte raus. "Manche singen von Liebe - ich sang die ganze Zeit von dir."
Schrecklich. Wieso muss ich immer all meine Schulsachen anmalen?




Das wird ja immer mehr zum Buchhändler-Blog


Mist! Dabei wollte ich das doch nie! Ich brauche ganz, ganz dringend ein Leben bzw. Hobbys, nur leider gibt es sowas bei ebay nicht (Ich hab einen Cardigan ersteigert! Und Cardigan hört sich viel cooler an als Strickjacke!).
Naja. Jedenfalls bin ich gerade angeregt von Halefas Kommentar auf die Idee gekommen mal zu gucken ob es eigentlich "normal" ist, dass wir in der Berufsschule Kurse wählen dürfen. Und da ich eben dank Regensburgmitazubine (Schon wieder diese Geheimhaltung. :ugly:) weiß, dass es noch in Nürnberg eine Berufsschule für Buchhändler gibt, hab ich mal kurz danach gesucht. Und gefunden! (Auch wenn die Nürnbergseite eine unheimlich kleine Schrift hatte!)http://www.b6-nuernberg.de/Sets/BVWset.htmlUnd auch die neue Rechtschreibung sieht es nicht vor, dass man Buchhandelsbetriebslehre mit drei h's schreibt. :ugly: Sorry. Wieso fällt mir sowas immer als erstes auf? Schrecklich.(Gut, dass mir gerade auffällt, dass ich in der Überschrift "Buchhänderazubi-Blog" auch mit drei h's geschrieben habe ... jetzt natürlich nicht mehr sichtbar)Jedenfalls.Anscheinend kann man da keine Kurse wählen.Jetzt muss ich natürlich noch kurz Werbung für meine Berufsschule machen.http://www.bsmedien.musin.de/Kunst am Bau! :ugly:Bei uns stehen auf jeden Fall die Kurse auch im Internet und in Nürnberg nicht, also haben die in Nürnberg anscheinend keine Kurse. Wie unfair.
Ich möchte auch kurz noch erwähnen, dass ich (mal wieder) verliebt bin. Aber nicht so wie sonst! :ugly: Nur in den Namen. Hach. :herzchen:
Wir hatten heute einen Vortrag (muss jetzz aufpassen nicht allzu negativ zu klingen) der Beratungslehrer mit zwei Menschen von Fachhochschulen bzw. Akademien, wo wir nach unserer Ausbildung hin könnten. Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass der Vortrag wohl eher für die ganzen anderen Medienleute interessant war. Denn ... ich bezweifle, dass irgendeiner der Buchhändler auf diese Berufsakademie bzw. Fachhochschule gehen will. Naja. Just my two cents.Es geht ja auch schließlich um was anderes.(Ich hab gerade 10 Minuten gebraucht um die Seite zu finden, die ich suchte. Nur weil ich nicht mehr wusste wo die Fachhochschule gleich wieder ist und wie die hieß und dabei ist die Adresse so einfach. Schäme mich jetzt ...)Bei dieser Fachhochschule (für angewandtes Management) (soviel zu Geheimhaltung) (merkt man jetzt auch, dass Buchhandel und Management nicht sooooooooooooo viel miteinander zu tun haben? Auch wenn der Vortrag wirklich interessant war) muss man nur 18 Tage pro Semester da sein. :ugly: Man lernt eigentlich nur übers Internet. Ist was für die Nerds da draussen.Das wollte ich eigentlich auch nicht sagen. Mir ging es um etwas ganz anderes.Den Namen des Vortragshalter. :herzchen:Wenn ich einmal groß bin und doch ein Kind kriege, dann heißt es doch nicht Käfin (:ugly: Muss jetzt an Hauptmann denken, wir sollten heute in Literaturkunde "Vor Sonnenuntergang" in die heutige Zeit setzen und das einzige was ich kreativ beigetragen habe, war dieser Name ... :ugly: ). Ich sage nur - Cornelius ... Moment ... Der heißt gar nicht Cornelius? Wollt ihr mich jetzt verarschen? Auf der Folie stand doch Cornelius! Wieso heißt er jetzt ganz anders? Das macht mich jetzt leicht fertig und meine ganzen Zukunftspläne sind jetzt putt!Ok. Egal. Der Name ist auch in Ordnung.Nochmal von vorne.Ich sage nur - Claudius. Ok. Cornelius ist schöner. Aber egal! Und ich möchte außerdem noch erwähnen, dass der gute Mensch so ähnlich aussah wie Richard aus Verliebt in Berlin. :herzchen: Und er ist Prof. Dr. Dr.! Dabei sieht er noch so jung aus. Also Prof. Dr. Dr.'s sind bei mir ... über 70 und haben einen weißen Rauschebart. Okay, das ist der Weihnachtsmann, aber egal. Man versteht was ich meine? Nein? Dachte ich mir.Die haben alle so viele akademische Titel an der Schule. Meine Güte! Menno, jetzt ist meine Freude über den Namen irgendwie verschwunden. Der Name ist zwar immer noch toll (Besonders in Kombination mit dem Nachnamen, den ich jetzt NICHT schreiben werde, weil Google doof ist), aber irgendwie ... Cornelius finde ich jetzt doch tollerer.
Meh! Bin für eine sofortige Umbennenung ... oder lieber nicht. Claudius ist irgendwie viel ... ungewöhnlicher. Finde ich.

You make me wanna scream


Komme mir blöd vor, weil ich Avril Lavigne höre. Und ich finde das Video sehr toll und die grüne Korsage anbetungswürdig. Ja, doch. Ich mutiere zur Tussi. Ich höre schon schlimme Mehdchenmusik. Also nicht so James-Blunt-Schmacht-Mehdchenmusik. Sondern Zickige-Wasserstoffblond-Tussi-Mehdchenmusik. Das traurige bei Avril ist ja eigentlich, dass sie früher genau über diesen Mehdchentyp geschimpft hat. Wo ist denn nur das Skatergirl hin? :schluchz: Egal. Mit der grünen Korsage kann man eh so schlecht Skateboard fahren. :ugly:
You make me so hot - Make me wanna drop - You're so ridiculous - I can barely stop -I can hardly breathe - You make me wanna scream - You're so fabulous - You're so good to me
Wenn man mir jetzt noch Fotos vom Video besorgen könnte, damit ich Icons basteln könnte, wäre ich entzückt.
Bei Icons fällt mir ein, dass ich ja eigentlich doch den Photoshopkurs hätte nehmen sollen. Vielleicht wäre dann mal was gescheites aus mir geworden. :ugly:
Egal. Kommen wir zur grandiosen Kurswahl. Es war genauso aufregend wie vor einem Jahr. Damals wählte ich Ali 1 (Ausländische Literatur) und Verkaufspsychologie. Dieses Jahr waren wir besonders kreativ. Ali 2 war ja klar. Erstens ist es Liebe und zweitens toll. :nick: (Was bin ich nur für ein verdammter Schleimer - was, wenn jetzt mein Lehrer genauso enen kleinen Stalkerteil in sich hat wie ich und mein Blog findet? :ugly: Lesen Lehrer Blogs? Dürfen die das? Haben die überhaupt Freizeit? Ein Leben? Werden die nach dem Unterricht nicht in den Keller gesperrt? Fragen über Fragen. Ich werde dem Thema mal einen eigenen Eintrag widmen ...)Jedenfalls. Ali 2. Nur dumm, dass wir zwei Kurse wählen müssen, es aber eigentlich nur Ali für Buchhändler gibt. Die anderen Kurse für Buchhändler gibbet nüscht mehr. Wurden wahrscheinlich aus Kostengründen eingespart. :ugly:Naja.Dann hatten wir noch Kommunikationspsychologie. Der Kurs war bei der Vorstellung rappelvoll, also kann man sich vorstellen wie hoch die Chancen sind da reinzukommen. Minimalistisch. Nicht erkennbar. Schlecht.Rhetorik - genauso wie letztes Jahr. Ich lasse mich doch nicht filmen während ich Unsinn rede. Bin ich Sarah Kuttner? Seh ich so gut aus? :ugly:Werbekonzepte - wäre bestimmt auch interessant gewesen. Da ich ja so viele Werbungen auswendig mitsprechen kann. *hust* (Das ist jetzt nicht gerade die Eigenschaft auf die ich besonders stolz bin ...). Aber der Kurs schreit gerade dazu nur von Verlags- und Werbemenschen besucht zu werden und ich mag die doch alle nicht. *verallgemeiner*Deswegen wählte ich nach langem hin und her:Filmgeschichte!:manwe:Wir dürfen einen 12-seiten Aufsatz über einen Film/Schauspieler/wasauchimmer schreiben. Jippie!(Ich weiß, dass ich mich für diese Freude noch verfluchen werde ...)Disneyfilme! Kirsten Dunst! Sofia Coppola! Marie Antoinette! Virgin Suicide! Harry Potter! Die Möglichkeiten!Ich muss jetzt schon mal langsam Ideen sammeln. Hach, das wird toll.
Okay. Genug geschmachtet. Schule ist natürlich total doof und so. :ugly:
House!

Let see how far we've come


Wheeeee!!! Schule! Und Zugfahren! Und Schneesturm! Und neues Schulgebäude! Und Elite! Und alte Mitschüler! Und überhaupt und sowieso!
OMG! Der Schnee bleibt sogar liegen! *rumdops*Hach, was für ein schöner Tag. *emo.sonnenstrahl*
Gut. Das frühe Aufstehen war schrecklich. Sehr schrecklich. Ich war schon um 4 Uhr mal wach, weil ich irgendwie - hm. Nicht schlafen konnte.Halb 6! HALB 6! Das sind sehr, sehr viele Stunden zu früh! Grausam. Und es ist sehr kalt.
Naja. Zugfahren ist wie immer und ich liebe es, auch wenn es kein ICE ist. Ich kann auch zurückstecken. :-P(Solange er nicht streikt, mag ich jeden Zug)
Wir haben einen schnelleren Weg zur Schule gefunden und unser Klassenzimmer.Wir sind ... 12 Schüler. ZWÖLF! Elite und so. :ugly: Das rede ich mir jetzt einfach ein. Und nur zwei Schüler sind aus einem anderen Block, die anderen kenn ich schon alle. Hach.
Und das Fenster lädt geradezu dazu ein, es mit weihnachtlicher Deko zu verzieren. Kähähähähähähä.
Schulhaus ist toll. So ähnlich wie damals die neue FOS. Alles supermodern. Superneu. Superteuer. Und irgendwas ist immer nicht so wie es sein soll. In diesem Fall die Toiletten, welche viel zu klein geplant wurden ... dum?Naja. Egal. Es ist groß, es ist toll, es ist unheimlich modern und liegt gleich beim OEZ, was sehr großartig ist. Gut, die Turnhalle vor der Tür hätte man sich sparen können ...
Jetzt kommt wieder diese schreckliche Entscheidung "Welche Kurse nehme ich dieses Jahr???", ich kann mich doch immer so schlecht entscheiden. Gut. Ali ist eh klar, weil cool und weil zum angeben und weil es wirklich interessant ist, aber was sonst noch? MEH!!! Ich hasse solche Entscheidungen. Muss heute Abend noch über den Kursplan brüten und mir schon mal ein paar Favoriten aussuchen. Kann ich nicht zweimal Ali nehmen? :streber:(Das Waltherbuch hab ich noch nicht angefangen, aber dafür eine der Lektüren für Literaturkunde. Die Traumnovelle ist unglaublicherweise sogar sehr toll. :herzchen: Gut, böse Zungen würden jetzt sagen "Sex zieht immer", aber! So ist das doch gar nicht! :ugly: Und ich hab Tom Cruise überklebt. Werde Foto vom Buch machen. :nick: )
Ja. Nach der Schule und dem unheimlich interessanten Vortrag der Schulleitung, gingen wir noch ins OEZ weil und überhaupt! Wir mussten es tuen! :ugly:
Und nun werde ich weiter den Schneesturm ansqueen, der gar kein Schneesturm ist. Und danach könnte ich noch weiter die Traumnovelle lesen. :streber:
Halb sechs ...