Dienstag, 12. Mai 2009

Green Hell Blog Tour Vol. 3 - Von Anfang an.

Green Hell Blog Tour Vol. 3 - Von Anfang an.
Man nehme:
Den zweiten Regalboden von oben, viertes Buch von rechts, erster Satz.
Was fällt mir dazu ein? Was verbinde ich mit diesem Satz? Spiegelt er den Rest des Buches wider oder gar das Gegenteil?
Denn so fängt die Geschichte an.


"Wach auf, Hannah!", sagte Sarah und rüttelte mich ein weng an der Schulter.
Mary Hooper - Aschenblüten

Tja. Was soll man da sagen? Ich dachte ich kriege ein hübsches Buch über welches ich jetzt ganz grandiöst reden kann. Und was kommt? Ein Kinderbuch ... nein, das ist jetzt nicht abwertend gemeint, aber ich bin jetzt etwas enttäuscht, ausserdem schäme ich mich.
"Aschenblüten" ist der Fortsetzungsband von "Die Schwester der Zuckerbäckerin", einem Kinder/Jugendbuch (ab 12) über obenerwähnte Hannah, welche im Jahre 1665 nach London zu ihrer Schwester geht, welche (OMG, wer hat es geahnt?) Zuckerbäckerin ist. Blöderweise bricht wenig später die Pest aus.
Nun geht es aber nicht um diesen ersten Teil, denn dieses Buch wäre Nummer 5 von rechts gewesen. Im zweiten Teil geht Hannah zurück nach London, nachdem sie von dort vor der Pest geflohen ist. Blöderweise bricht wenig später ein großes Feuer in London aus ...
Der Satz, der Satz. Ich finde, der Satz könnte auch in jedem anderen Buch stehen. Man erfährt weder in welcher Zeit Hannah aufwachen soll, noch irgendetwas anderes interessantes. Jetzt könnte ich natürlich sagen, und damit spiegelt der Satz den Rest des Buches wider. Nicht interessant. Aber es hat ja einen Grund warum ich mir den zweiten Teil gekauft habe, ne. Sprachlich nicht gerade der Oberknüller. Aber irgendwie fand ich die Geschichte ganz nett. So für zwischendrinnen. Historischer Roman light. Für kleine Mehdchen halt noch. Süß. Irgendwie. Wie Zucker. Klebrig und wenn man zuviel davon hat, wird einem schlecht.
Außerdem erinnert mich das Buch an die gute alte Buchhändlerausbildungszeit, da ich mir die beiden Bücher zu eben jener Zeit, da ich im Kinderbuch weilte, auch kaufte. Und die beiden Covers sind sehr hübsch.
Außerdem würde es mich irgendwie doch reizen noch ein Buch von Frau Hooper zu lesen.

Vor mir wird Vala ein Buch ziehen, nach mir Stina.
(Links folgen sobald aktuell)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen