Samstag, 13. Juni 2009

Er wird kommen und ich bin da.

Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott!

Der Trailer zu Die Frau des Zeitreisenden!

Und ich weine schon wieder. Das häuft sich in letzer Zeit etwas zu sehr.

Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott! Oh mein Gott!

Das wird sooooooooooooo schön.

Da schwoll ihm sein Herz von inniger Wehmut:
Weinend hielt er sein treues geliebtes Weib in den Armen.
So erfreulich das Land den schwimmenden Männern erschenet,
Deren rüstiges Schiff der Erdumgürter Poseidon
Mitten im Meere durch Sturm und geschwollene Fluten zerschmettert;
Wenige nur entflohn dem dunkelwogenden Abgrund,
Schwimmen ans Land, ringsum vom Schlamme des Meeres besudelt,
Und nun steigen sie freudig, dem Tod entronnen, ans Ufer:
So erfreulich war ihr der Anblick ihres Gemahles;
Und fest hielt sie den Hals mit weißen Armen umschlungen.

Aus Odyssee, Homer
Übersetzt von Johann Heinrich Voll
Entnommen "Der Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger

Kommentare:

  1. Awwww, Marina, sowas doch nicht ohne Vorwarnung! *schmacht* Ist das schööön.

    AntwortenLöschen
  2. Du hast natürlich das Buch gelesen, nicht wahr?

    Weil das Buch, das Buch ist so wahnsinnig schön und so wahnsinnig grandiöst und eigentlich dachte ich, das ist unfilmbar und wahrscheinlich werde ich den Film ganz schrecklich finden, aber der Trailer! Der Trailer ist so süß! Wie sie schwanger in der Badewanne liegt! Und mit dem Hintergrundwissen aus dem Buch ist es noch schöner und überhaupt.

    Hach.

    Ich werde sowas von heulen im Kino. Hasö darf da nicht mit ...

    AntwortenLöschen