Montag, 26. Oktober 2009

Teeniephase 2.0

Lesen Sie hier. Einen verzweifelten Bericht einer verzweifelten Person (ich) über eine verzweifelte Sache.

Mitstudentin und ich sind ja bekanntlich Freaks, ne. Wir erinnern uns an die Kinokarten-Odyssee. Und nun sind wir auf einer neuen Kreuzfahrt des Irrsinns.

Am 14. November findet in München ein sehr (peinliches) Jugendtreff-Partey-Festivität einer Bank statt. Mit so grandiösen Sachen wie:
- Apollo 3
- Aloha from Hell
- Cascada
- Queensberry
- Daniel Schuhmacher
Und wenn diese HÖHEPUNKTE der Jugend-Pop-Kultur nicht schon genug wären, nein! Das Highlight dieser Spektakulums sind ... die drei Hauptdarsteller von New Moon.

Joah. :D

Erwähnte ich, dass Mitstudentin und ich Freaks sind?
Japp.
Ja, wir wollen hin.

Nun ja. Tickets für dieses Spektakulum gibt es (laut Homepage) ab 26. Oktober (uhi! Heute!) im Internet und in den Filialen der Bank.

Also. Auf zur Filialsuche. In der Pause einer Vorlesung fuhren wir zur nächsten Filiale, ich flitzte aus dem Auto, stellte mich an (Rentner!!! Warum müssen Rentner immer dann dort sein wo ich dann auch bin? :ugly: ) und erfuhr vom Bankschaltermenschen:
Karten gibt es nur im Internet.
(Aber! *fuchtel* Steht nicht auf der Homepage, dass ... never mind)

Mitstudentin hatte um Mitternacht schon versucht Karten über Homepage zu kriegen. Die Homepage ging VOR Mitternacht schon nicht mehr ...

Naja. In der nächsten Pause zwischen zwei Vorlesungen gingen wir in den PC-Raum, versuchten auf der Homepage Karten zu kriegen -
"Aus technischen Gründen können Sie leider im Moment nicht über das Internet Karten bestellen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal!"

Gnah - anyone?

Aber hey. Wir sind ja entspannt.

Auf der Heimfahrt stand ich an einer Haltestelle neben der eine weitere Bankfiliale war. Dort hing ein blödes Plakat von dem Spektakulum und der doofe Satz "Gratiskarten gibt es im Internet"
Ihr mich auch ...

Daheim angekommen - auf die Homepage. Ein neuer Satz!
Nun stehen dort drei Rufnummern, die man bitte anrufen soll weil aus technischen Gründen die Bestellung der Karten übers Internet nicht möglich ist. Superst.

Angerufen. Es - klingelt. Eine Frau geht hin. Ich jubiliere innerlich weil Mitstudentin schon erzählt hat, dass sie seit ner Stunde abwechselnd die drei Rufnummern wählt und immer besetzt ist.
Joah. Die Frau ist zwar von der Bank, aber - ich hab die Nummer falsch eingegeben ... wupps.
(Aber sie hätte mich ja weiterleiten können oder mir Karten zurücklegen können oder so. So eine gemeine Frau :( )

Nun ja. Nun sitze ich hier. Rufe abwechselnd die drei Rufnummern an, kriege entweder ein Besetzzeichen oder ein "Dienst oder Dienstzeichen nicht verfügbar!" (Ich kann nicht nur im Internet verschiedene Fehlermeldungen erzeugen, sondern auch am Telefon! :D ) und warte. Vielleicht gibt es ja doch noch Karten. Für mich und Mitstudentin. :(

Man darf die Daumen drücken. Für unsere Freakigkeit. Und für einen UMFASSENDEN Bericht vom Spektakulum.


Eine Stunde später.

"Bank-Name, Frau Dingsbums, Hallo?"
"Äh ... hallo? (Wie? Kein Besetztzeichen???) Hier ist Marina M. Ich rufe an wegen den Jugendtreff-Karten. Haben Sie da noch welche?" (Puls auf einer ungesunden Höhe)
"Ja, da haben wir noch welche."
(Puls in GAANZ ungesunden Höhen)
"Äh ... ja, dann hätte ich gerne zwei!"
"Klar, kein Problem, zwei Karten? Schicke ich Ihnen zu!"


AHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Wir haben Karten!

WIR!
HABEN!
KARTEN!

WIR HABEN KARTEN! WIR HABEN KARTEN! WIR HABEN KARTEN! WIR HABEN KARTEN!

Wenn ich dann aufgehört habe zu zittern und irre zu kichern, kann ich auch wieder normal denken ...

...

...


KARTEN!!!

Wir werden Teenies sehen, wir werden Teenies sehen, Frodo! Ah, falscher Film. Egal. Wir werden Teenies sehen! Kreischende Teenies! Und wir werden mittendrinnen stehen und ich werde bestimmt blaue Flecken bekommen (und austeilen, wenn mir jemand ins Ohr schreit ...).
Aber! Wir haben Karten! Ich werde Kristen sehen! Ich werde Kristen sehen! :D
(Ach ja, und diesen einen Typen, ich hab seinen Namen vergessen. Der hat doch bei dem Zaubererfilm mitgespielt ... :D )

Kommentare:

  1. Thiiihiii! *gg* Ich kann die Freude verstehen, so gings mir, als wir die Karten fürs Tennant-Theater bestellt hatten.

    AntwortenLöschen
  2. Thihihihi!

    Ich muss ja sagen, ich freue mich gar sehr, aber ich hab Angst. Wirklich. Angst. Was ist wenn die mich zerdrücken? Oder mir in die Ohren schreien? Ich brauche Schutzausrüstung. Insbesondere auch für die Kamera für Beweisfotos und - videos.

    AntwortenLöschen
  3. Nimm Oropax mit. Teenies sind wirklich, wirklich laut. :ugly:

    AntwortenLöschen
  4. Keine Sorge, mein Gehör ist mir heilig, an die habe ich schon gedacht. ;)

    AntwortenLöschen