Mittwoch, 25. November 2009

A little bit more ... BWL

Weil Frau Mutter ja immer sagt, das Kind kann und soll und darf nicht mit Chucks im Winter rumlaufen (und normalerweise wäre mir das egal, aber anscheinend ... wird das BWL-Kind in mir immer größer), kaufte ich heute - diese allerliebsten Pseudo-Winterschuhe. Die ein wenig gefüttert sind. Und nicht so extrem striefelig sind, weil sind ja nur Stiefeletten. Und nein, ich werde sie nicht mit Jeans in Schuhen tragen, ich finde das sieht dumm aus. Also bei Stiefeletten. Und irgendwie mag ich die Lederfarbe. Es gäbe die auch noch in einem dunklem pflaumen-violett. Aber. Ich war ja schon bei diesen hier sehr kritisch, ob die überhaupt zu schwarz passen. Also schwarz = Jacke. Aber es geht schon. Irgendwie. Mir doch egal. *hust*

Also bis jetzt finde ich sie sehr hübsch. Insbesondere weil sie keinen Absatz haben (also keinen wirklichen) und es wirklich schwer ist schöne Stiefeletten ohne Absatz zu finden. Ich hatte ja auch welche am Fuss, welche so einen Mini-Absatz hatten. Also. Der war nicht hoch. Vielleicht zwei Zentimeter. Aber halt der Absatz selber hatte nur einen Durchmesser von einem Zentimeter und ich wäre fast umgefallen weil ich nicht bemerkt hatte, dass man sein Gewicht auf eben jene Ministelle verlagern muss. *hust*
Man merkt also - Absatz ist nichts für mich.

Und zu meinem Schrank passen die Schuhe auch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen