Mittwoch, 10. Februar 2010

Fleiss-Panik.

Ähm -ja.

Das Telefonat (ich hab angerufen! *jubel*) ergab:
Am Dienstag hab ich anscheinend ein Vorstellungsgespräch bei dem Verlag.

Öh?

Irgendwie geht mir das gerade zu schnell. Ich meine - *fuchtel* - das Praxissemester ist ja erst im Herbst und wenn das jetzt wirklich da schon klappen würde, dann bin ich schon extremst früh dran. Ich meine, andere haben noch nicht mal angefangen zu suchen und ich hätte dann schon einen Platz.

Wenn es denn klappt. Und ich hoffe ja immer noch ganz arg, dass die das nicht falsch verstanden haben, weil ich so Angst habe, dass die denken ich will jetzt schon ein Praktikum machen und das geht ja nicht, weil ich studieren muss, ne.
Naja.

Wir werden es am Dienstag sehen.

Ein Grund zur Panik.

1 Kommentar:

  1. Halbes Jahr vorher für 'n Praktikum bewerben ist aus meiner Erfahrung ... recht kurzfristig. :ugly:

    Also mach dir keine Gedanken, dass das viel zu früh sein könnte etc.

    AntwortenLöschen