Freitag, 12. März 2010

Biete-Suche-Wand

Eigentlich wollte ich ja ein Foto machen, sonst glaubt mir das ja niemand. Aber nun habe ich eben Kamera vergessen beim Einkaufen gehen, deswegen muss man mir einfach glauben.

In unserem meist-frequentierten Supermarkt gibt es eine Biete-Suche-Wand. Wo man selbstständig Karten schreiben und einstecken kann. Meine Mama und ich amüsieren uns immer wieder beim wöchtenlichen Wocheneinkauf über die Perlen der Biete-Suche-Wand-Literatur. Gleichzeitig bin ich erschrocken über den Werteverfall in unserer Gesellschaft, wenn er sich schon an solchen Wänden zeigt.

Ich zitiere hiermit wahrheitsgemäß. Und schwöre, dass ich weder etwas schöne noch übertreibe:

SUCHE: Gebrauchte Damenstrumpfumpfhosen, Größe 52 - 54 oder 56 - 58, Abholung und Anprobe bei Ihnen zu Hause möglich. Bitte melden bei: Peter Irgendwas

Ich bin - einfach nur sprachlos. Und wäre fast vor Lachen zusammengebrochen.

(Im Forum schrieb ich das ja schon und da sagte ich noch es war ein "Biete-Zettel", was es nicht besser machen würde, aber ich habe mich vertan. Es war "Suche" ...)

Oh - mein - Gott.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen