Samstag, 6. März 2010

Kreativitätsverhinderung.

Da dachte ich mir gestern noch, Kind, dachte ich mir, Kind mach doch passend zum Cover und Inhalt von Gottes Werk und Teufels Beitrag ein hübsches Foto von Buch umringt von Äpfeln. Dann dachte ich mir, meh ist schon so dunkel, dann wird Bild nicht so hübsch, machen wir es morgen.

Nachdem ich erst um 14 Uhr heimgekommen bin, hat Frau Mutter aus den heimischen Äpfeln einen Apfelkuchen gemacht. Mist.

Aber der Kuchen ist lecker.

Kommentare:

Gypsy hat gesagt…

Kihi. Nimm's mir nicht übel, aber das amüsiert mich. Sieg des praktischen über das Geostige, oder so. Aber es ist natürlich schade.

Evangelina hat gesagt…

Ich hatte ja schon überlegt aus Protest ein Foto von Buch mit Apfelkuchen zu machen, aber. Dafür bin ich zu faul, ausserdem ist nur noch ein Viertel von dem Kuchen übrig und wie sieht denn das dann aus? Aber es amüsiert mich auch.