Samstag, 10. Juli 2010

Hol die Leichen aus dem Keller - es ist Altstadtfest

(Bevor ich anfange - Gott! Ist das heiß! Ist ja ekelhaft! Und ich soll doch lernen! Und ich hab keine Lust. Später. Und ausserdem hab ich geschummelt und bin gestern doch zu Hasö gefahren. Muhahahahaha)

Ja. 3 Jahre sind wieder vergangen und nun findet wieder das große Spektakulum statt. Ein großer Spaß für Jung und Alt. Denke ich mal.
Ich war gestern Abend beim Start nicht dabei (weil ja geschummelt, ne - Prioritäten und so), aber habe auf dem Weg zum Bahnhof schon viele lustig gewandete Menschen gesehen. Es amüsiert mich immer am meisten wenn Menschen mit Altstadtfest-Kleidung auf einem Fahrrad sitzen, da muss ich immer lachen. Und ich hätte gerne ein Foto wie ein Altstadtfest-Mensch in einen Zug einsteigt, just because.
Vielleicht gehe ich heute Abend hin, wenn ich heute am restlichen Tag sehr viel und sehr brav lerne. Mal sehen.
Ich bin auch mal gespannt ob ich dann wieder mein "Ich will auch so ne Gewandung!!!"-Denken kriege. Im Moment ist es noch nicht da. Hurra.

Am Dienstag MUSS ich dann hin, weil Bruderherz Theater spielt und ich mir das natürlich angucken muss ob der Bub das kann.

Und dann - hab ich noch Angst vor der Leiche. Was eigentlich total bescheuert ist, aber. Ist trotzdem so.
Werde da akribisch mein Verhalten analysieren. Bin der Meinung, dass ich nicht mehr so anfällig dafür sein sollte, weil älter und weiser und vernünftiger und Freund. Jawohl.

Ich habe gestern Salat gemacht! Lobet und preiset mich! (Ich mag Themenwechsel)
Und Mozzarella ist sowas feines. Yummie.
Das fällt mir eigentlich auch nur ein, weil gerade mein Magen etwas herumknurrt. Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Ganz eindeutig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen