Samstag, 17. Juli 2010

Will they stop when they see us again?

Mein gerade entdecktes Lieblingslied aus Eclipse, insbesondere in Kombination mit dem Score von Howard Shore davor, jawohl.

Ich glaub - ich muss mir sowohl Soundtrack als auch den Score kaufen. Hach.

Jetzt habe ich eine Nacht darüber geschlafen (die BWL-Partey lohnt sich gar nicht zu erwähnen. Es war blöde. Die Musik war dämlich, die Location war viel zu groß. Ich glaube BWL-Parteys sind nur auszuhalten wenn man betrunken ist und irgendwie haben wir gestern zu wenig getrunken ...) und werde nun über Eclipse berichten.

Die kleinen Kreischkinder nervten mich dieses Mal zwar nicht mit Gekreische, dafür aber mit Klatschen als Bella endlich den Heiratsantrag von Edward annahm. Meine Güte ...
Dafür amüsierte es mich gar sehr die Ironie. Wir sitzen in einem Kinosaal mit bestimmt 90% pubertierenden Mehdchen und da vorne an der Leinwand redet Edward-Schatz von Enthaltsamkeit und Tugendhaftigkeit und hach, das find ich lustig.
Nur noch zu toppen von dem Vater-Tochter-Gespräch.
Fremdschämen?
Fremdschämen!
Aber nicht weil es so grässlich ist, sondern so halt.

"Hör bitte auf dich auszuziehen!"
So einen Satz hört man doch gerne von einem Mann. Muhahahahaha. Das amüsierte mich auch sehr.

Alice! Oh, ich bin so verliebt in Alice. Insbesondere in Kombination mit Jasper, hach. Die sind so niedlich zusammen. Beim Übungskampf. Hach. Thihihihi.

Dieses Mal haben mir die Vampiraugen richtig gut gefallen. Sehr fein gemacht.

Bree war - traurig.
Okay, ich fand das - jetzt wo man die Hintergrundsgeschichte kennt - ein bisschen kurz mit ihr. Also ich mein, die steht da rum, versteckt sich, Carlisle und Esme sehen sie, zögern sie zu töten und dann - steht Bree einfach hinter den Cullens. Also halt dann bei der nächsten Szene, aber irgendwie finde ich es wird nicht wirklich erklärt warum die Cullens Bree denn jetzt beschützen und aufnehmen wollen würden und all das. Blöde. Hätte ich mir mehr davon versprochen.

Mich amüsierte auch wie der Film sich selber bzw. die Filmreihe auf die Schippe nimmt.
"Kann er sich kein T-shirt leisten?"
Edward kann meine Gedanken lesen!!!

Jacob war eh - ach. Ich weiß nicht. Ist nicht so meins. Können die Kreischis für sich haben.
Ich bin und bleibe Edward-Fangirlie, sorry.

Der anscheinend immer die selbe CD im CD-Player drinnen hat ...

Das Bett war toll! Ich habe beschlossen mein nächstes Bett, welches ich mir kaufen werde wenn ich ausziehe, wird ein Metallhimmelbett, so wie in diesem Film. Das war echt schön.

Bella. Was soll ich zu Bella sagen?
Ich meine - ich liebe Kristen Stewart. Aber irgendwie fand ich die Bella in diesem Film sah irgendwie immer ein bisschen komisch aus. Also. Dings. Ich bin so arg oberflächlich, ist ja schrecklich, aber ich fand Kristen Stewart in diesem Film nicht so hübsch wie sonst. Schande über mich.

Genauso schäme ich mich, dass ich einige Bella-Edward-Szenen etwas aaaaaarg kitschig fand.

Auch wenn die Blumenwiese toll ist und hach und Dings, aber irgendwann wars halt einfach zu viel, leider. Hmpf. Ich find mich dabei selber blöde wenn ich sowas sage.

Mag jemand mit mir den neuen Zac-Efron-Film angucken????
Und dann kam noch eine Vorschau auf "Briefe für Julia", der sah auch ganz toll aus, aber ich glaub den Film muss ich mir alleine angucken, nicht im Kino, weil der sah schon so aus als würde ich von der ersten bis zur letzten Minute durchheulen ...

Ich würde jetzt gerne nochmal Eclipse angucken um alles nochmal auf mich wirken zu lassen.


Und - ich freu mich wie Schnitzel auf Breaking Dawn. Das wird ein Schpass! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen