Donnerstag, 16. September 2010

Everybody look at your hands

There must be millions of people all over the world who never get any love letters . . . I could be their leader.


Ja. So ist das. Und weil das so ist und überhaupt - jedenfalls habe ich mit diesem netten Spruch einen Amazon-Gutschein von der-englisch-blog.de gewonnen!
Hach. Ich freute und freue mich immer noch ganz arg.
Und werde, weil es so schön passt, natürlich ein englisches Buch von dem Gutschein kaufen.
Vorschläge?

Und noch was schönes, eigentlich noch schöner - Hasö kommt am Sonntag schon aus dem Krankenhaus raus!
Das ist soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo schön. Hach. Endlich. Endlich. Endlich.
Endlich nicht mehr alleine schlafen.
Und ich muss dann am Sonntag nicht mehr nach Hof fahren.
Also - nicht, dass ich was gegen Hof habe. Aber die Fahrt ist einfach total anstrengend. Und obwohl ich es ja gerne für Hasö tue, es freut mich doch, dass ich mir diese Zeit ab jetzt wieder sparen kann. Dann hab ich doch mal einen richtigen freien Tag wieder. Hurra.

Morgen darf ich meinen Laptop aus der Arbeit mitnehmen - nicht, dass ich das gerne tue, aber Umzug und so. Wobei mir gerade beim Schreiben dieses Satzes eingefallen ist, dass ich dann ja mal den Pressebericht, den Text für die Homepage, den Flyer und den Text für die E-Mail schreiben könnte. Hurra. Vielleicht habe ich daheim mehr Muse als in der Arbeit. Guter Plan.
Deswegen nehme ich morgen auch extra meine tolle Laptoptasche mit (Rosa! Mit Eule!), damit der Laptop auch sicher transportiert wird. Jaja. So bin ich zu fremdem Eigentum.

Letzter Arbeitstag also im alten Gebäude. Spannung. Also, wirklich. Ich bin gespannt wie das neue Gebäude ist. Und ob der Weg kürzer ist. Weil wenn er das wäre, dann könnte ich vielleicht eine halbe Stunde länger schlafen. Das wäre Luxus.

"Wer die Nachtigall stört" angefangen. Klingt bis jetzt sehr fein.

Und ich brauche wirklich-wirklich ein zweites Billy-Regal.

Kommentare:

  1. Kauf "When I was five I killed myself".

    AntwortenLöschen
  2. Das hattest du schon mal erwähnt und danach hatte ich es mir schon mal angeguckt ... hm. Kann ich das auch lesen mit meinen Nicht-Englisch-Kenntnissen?

    AntwortenLöschen
  3. Weiß ich nicht. :p Ich kann auch nicht so gut englisch. Aber ich verstehe es halt und man darf nicht so viel Furcht haben, denke ich. Wenn du die Reclamausgabe nimmst, sind Vokabelangaben dabei. Es ist teilweise umgangssprachlich. Joa.

    AntwortenLöschen
  4. ich werde es mir nochmal genau angucken und dann noch weitere Vorschläge abwarten. Jawohl.

    AntwortenLöschen
  5. "The Grave DIggers Daughter" von der Frau Oates

    AntwortenLöschen