Samstag, 5. Februar 2011

Aufgefallen 002

Uuuuh, schon der nächste Eintrag zu "Aufgefallen"! Ich bin ja so stolz auf mich!

Also. Wir waren gerade Alkohol kaufen. Weil wir heute Abend auf eine Party eingeladen sind und man Getränke selber mitbringen sollte. Was auch klar ist bei den Preisen hier ...
Jedenfalls gingen wir also zu Alko um Alkohol zu kaufen. Alko ist der einzige Laden in Finnland, der Alkohol verkaufen darf. Staatlich kontrolliert. Meistens mit Wachpersonal. An alkoholisierte Menschen wird kein Alkohol verkauft. Sehr streng alles.
Wir suchten nach billigen Wein. Hurra. Auf der Suche danach wurden wir von einer Verkäuferin auf deutsch (!!!) angesprochen ob sie uns helfen kann. Nee. Preisschilder lesen können wir noch selber und so kauften wir dann einen Weißwein für 5,98. Den billigsten den sie hatten. Yay.
An der Kasse dann musste ich einen Lachanfall unterdrücken.
Mitmensch kaufte die Weinflasche. Und musste seinen Ausweis herzeigen. Ist ja noch okay. Okay. Ein bisschen grotesk vielleicht, weil man in Deutschland Wein ab 16 Jahren kaufen darf, aber trotzdem. Nachdem der Kaufvorgang mit der Kreditkarte abgeschlossen war, musste dann aber Mitmensch noch seine Ausweisnummer auf die Quittung schreiben ...
Und das nette ist - Mitmensch ist fast 28 Jahre alt. Niedlich.
Ich glaub wenn ich den Wein gekauft hätte, dann hätte ich den gar nicht gekriegt, weil der Kassiermensch bestimmt gemeint hätte mein Ausweis ist gefälscht, weil ich eh jünger aussehe.

Um dann eben nicht zu lachen, habe ich mich dem Ständer mit den Prospekten zugewandt und einen Prospekt entwendet. Vollkommen legal.
Wenn mich der GoogleTranslator nicht anlügt, dann steht auf dem Cover "Sporternährung und Alkohol", wobei ich den Zusammenhang nicht verstehe. Ich mag nur die Bildchen. Insbesondere den geschlechtslosen Mensch in der Sauna und den Würstchendackel. Sehr allerliebst. Vielleicht sollte ich mich bei Alko bewerben als Zeichnerin für alkoholkonsumverneinende Prospekte. Hurra! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen