Sonntag, 13. Februar 2011

Suomenlinna ♥

Eigentlich wollte ich ja gestern sehr artig und fleissig Dinge für die Uni erledigen. Wirklich! Ich saß auch schon am Laptop und hatte sogar schon ein paar Aufgaben erledigt (Finnisch! Hurray!), als ich plötzlich die Anfrage erhielt ob ich denn Lust hätte einen Ausflug nach/zu/dings Suomenlinna zu machen.
Suomenlinna ist eine Inselfestung vor dem Hafen Helsinkis. Man kommt da nur mit einem Schiff rüber und ich wollte da sowieso mal im Winter hin, weil dann das Meer etwas zugefroren ist und sowieso und überhaupt und gestern hat den ganzen Tag die Sonne geschienen (heute auch! Das ist immer ein schlechtes Zeichen, jedes Mal wenn die Sonne scheint ist es extrem kalt. -18 Grad im Moment ...), deswegen konnte ich nur "JA!!!!!!" sagen.

Und weil das gestern eben so schön war und die Fotos dieses Mal besonders viel wert sind, weil ich bei jedem Foto fast gestorben bin, weil es so extremst kalt war (und mit Fäustling-Handschuhen lässt es sich halt schlecht fotografieren ... und meine Batterien hatten dann auch keine Lust mehr und mussten ständig gewechselt werden ...) präsentiere ich hier nun:

PICSPAM!

 Das ist die Uspenski-Kathedrale. Die ist am Hafen. Nachdem wir die eigentlich geplante Fähre verpasst haben (1 Minute! Höchstens! Echt mal!) sind wir dort einen Berg hochgeklettert (Ja, geklettert. Weil die Stufen waren ja unter dem Schnee. Wenn ich jetzt irgendwie besonders gläubig wäre könnte ich sagen "Der Weg zu Gott ist sehr beschwerlich". Hach, was wäre das lustig) um Kathedrale anzugucken. Die aber zu war. Warum sind Gotteshäuser zugesperrt? Wasn das für ein Mist? Naja. War auch von aussen schön. Insbesondere mit dem blauen Himmel. Leider sieht man die Kälte nicht. Ich könnte das jetzt bei jedem Bild erwähnen - es war SAUKALT! Wind! Und kalt! Und so! Und ich hatte nicht meine Thermounterwäsche an. Ein Drama!
 Eine Stunde später saßen wir dann auf der Fähre. Erst hatte ich ja Angst, dass meine leichte Seekrankheit wieder durchschlägt, aber - nix! Hurray! Kann vielleicht auch daran liegen, dass da keine Wellen waren. Nur Eis. ♥ Gott, das ist so schön! Durch Eismeer fahren. Auch wenn es natürlich kein richtiges Eismeer ist, ich meine, da war nix wirklich vereist, da waren nur Eisschollen im Wasser. Jetzt habe ich aber das dringende Bedürfnis mal auf einem richtigen Eisbrecher mitzufahren.

 Ich weiß zwar noch nicht was ich großartiges für Helsinki tuen werde, aber ist doch schön, dass ich schon ein Kongresszentrum UND ein Hotel habe. :D Hurray! (Ja, ich weiß, dass das nur Hafen heißt. Mir doch egal!)
 Eisschollen! :D Man visualiere dort jetzt bitte Pinguine und alles ist gut.
 Hier sieht man sehr schön, dass die Eisschollen sehr schnell wieder zusammengehen. Pärchenverhalten.

Auf Suomenlinna. Mit Mond.
Hier leben auch Menschen. In niedlichen Häusern. Okay, auch wenn das jetzt eher ein Cafe ist. Dort wollten wir eigentlich nach unserem Ausflug dann was essen, aber nein. Sie hatten ja schon zu.
Aber da wohnen bestimmt Menschen! Kein Cafe! Und allerliebst!
Zaun. Haha. Was haben wir gelacht. Zaun umschließt die Kirche, aber die sehen wir gleich im übernächsten Bild, dann kann ich dazu eine Geschichte erzählen! Eine Geschichte!
Ja. Ähm. Das sind Bänke. Normalerweise. Um mal zu zeigen wie viel Schnee da so rumliegt.
Yay, die Kirche! Also. Geschichte. Eigentlich wollten wir da ja reingehen (okay, zwei von uns sind auch reingegangen, ich aber nicht, weil), aber dann sah ich ein Schild (weswegen ich dann auch nicht reingegangen bin!) auf dem stand, dass da heute eine Hochzeit ist und deswegen Touristen bitte nicht reingehen sollen (unsere zwei Menschen können aber nicht lesen :P ). Deswegen warteten ich und anderer Mensch draussen bis die anderen Zwei wieder rausgeschmissen wurden (sie wurden gar nicht rausgeschmissen, sie sind ganz normal wieder rausgegangen, wahrscheinlich dachte man die gehören zur Hochzeitsgesellschaft ...). Jedenfalls, als wir da so draussen standen fuhr ein Auto vor und dann stieg - die Braut aus. Die Braut hatte ein ganz normales Hochzeitskleid an (keinen Mantel, nur eine Stola). Kalt? Als sie die Treppen hochgelaufen ist, musste sie das Kleid etwas noch oben raffen und man sah ihre Schuhe - weiße Winterstiefel. Epic! :D
Ich will jetzt auch heiraten. Also. Nein. Dings. In der Kirche. Meine ich. Das ist doch schön. Von mir aus auch im Winter.
Grabmal! Ich habe leider vergessen wer da liegt, ich glaub er war Schwede. Oder Trojaner. Irgendwas.

Ja. Wir sitzen im Schnee. Naja. Sitzen ist falsch. Wir stehen da im Schnee. Bis zu unseren Hüften. Weil wir eingesunken sind. Was man leider auf dem Foto nicht wirklich sehen kann - wir stecken im Gebüsch fest ... Weil da anscheinend normalerweise, wenn kein Schnee da wäre, ein Gebüsch wäre. Und wir mal kurz drübergelaufen sind. Und dann eben eingesunken sind. Und steckengeblieben sind. War nicht schön. Tat weh. Und war kalt. Aber sehr amüsant.

♥ Das war soooooooo schön. SOOOOOOO schön! Sonnenuntergang! Schnee! Meer! Kalt! Egal! Und der Sunset-Modus meiner Kamera!

Gibts aber auch in der Mondedition!
Mag ich. Ganz selbstverliebt.



Nachdem wir uns dann alles abgefroren hatten, was man sich so abfrieren kann, sind wir mit der Fähre zurück nach Helsinki gefahren. Und hatten Hunger. Weil ja Cafe auf Suomenlinna nicht auf hatte. Gemeinheit. Deswegen sind wir dann in Helsinki essen gegangen.
Und zwar in einem sehr amüsanten Lokal. Es gab Pizza. Es gab Kebab. Es gab Nudeln. Es stand eine chinesische Winkekatze auf dem Tresen. Die Wanddeko war eher orientalisch. Und dann - dann gab es noch das:
Hallo Victoria! Hallo Daniel! Hallo schwedisches Kronprinzenpaar! In Finnland. In einem Multikulti-Lokal. That's internationalisation!

Essen war okay. Schockierenderweise sogar günstig. Danach wurde ich noch zu zwei Runden Monopoly auf dem Ipad gezwungen ... warum studiere ich gleich nochmal BWL?

Jedenfalls war das gestern ein sehr schöner Tag, auch wenn es jetzt heißt, dass ich heute ganz viel unbedingt für die Uni erledigen muss. Jetzt zum Beispiel dann. Sofort.

Und wenn dann Frühling ist, will ich nochmal auf die Insel ♥

Kommentare:

körsbär hat gesagt…

Sehr schöne Bilder! Und so viel Schnee =) *neidisch*

Das rosa Café ... habt ihr nur anhand des "closed"-Schildes an der Tür geschlossen, dass es zu ist? Wenn die Tür da richtig geschlossen wäre, müsste ja eigentlich "open" von außen zu sehen sein ... *denk*

gwen hat gesagt…

Nee, als ich das Foto gemacht habe war das Cafe noch auf. Nur auf dem Rückweg dann nicht mehr. Da war die Tür zu und das Licht aus.