Sonntag, 13. März 2011

Mansikka

Der erste Ernst des Auslandssemesters steht bevor. Uuuuuuuuh. Prüfungswoche! Also. Die erste Prüfungswoche. Weil ja zwei Phasen und so.

Irgendwie ... ich mein, ich bin ja in Deutschland schon immer etwas arg zu viel entspannt wenn es um die Prüfungen geht und fange vielleicht zwei Wochen vorher an zu lernen.
Aber hier ...
Ich hab vor zwei Wochen noch nicht einmal gewusst in welchem Fach ich jetzt überall eine Prüfung schreibe.
Ich hab noch nicht wirklich was gelernt. Nur Dinge zusammengefasst.
Und dann hab ich heute beim wiederholten Lesen einer Mail von einem Dozenten herausgefunden, dass die eine Prüfung, die ich in International Economics haben werde, eine Open-Book-Klausur ist. Cool!

Der Plan für nächste Woche ist dann also:

Montag: Intercultural Business Communication - Spiel mitbringen (in dem Fach schreibe ich in dieser Phase noch keine Prüfung, sondern erst in der zweiten. Es gibt aber Punkte für das Spiel! Ich werde Topfschlagen mitbringen. Weil es soll ein Spiel sein, wo man sich bewegen muss und mit Anderen in Kontakt tritt und so)

Dienstag: Finnischprüfung, Abends Präsentation in International Business

Mittwoch: Intercultural Business Communication - Essen aus der eigenen Kultur mitbringen und vorstellen (Brezen. Auch dafür gibt es Punkte. Ist das nicht fein?), Open-Book-Klausur in International Economics, Klausur in Entering Target Markets (da weiß ich noch nicht ob das nicht auch eine Open-Book-Klausur ist ... mal gucken)

Fertig. Hihihihihihi.

Es fehlt dann noch Cross-Cultural-Management, aber da hab ich mich dafür entschieden ein Home Exam zu schreiben, weil ich die Dozentin etwas verwirrend finde und deswegen lieber daheim ein Essay schreibe anstatt eine Prüfung zu schreiben wo ich nicht weiß was sie fragt.
Und mein Essay für Intercultural Business Communication (nein, ich muss da nicht nur Dinge mitbringen, ich muss auch was tuen ...) ist auch schon fertig. The ritual of food - Feuerzangenbowle. Sehr kreativ. Und ich habe es sogar geschafft eine Seite darüber zu schreiben.

Donnerstag habe ich also dann frei (Home exam schreiben!) und dann - dann fliege ich am Freitag in der Früh für eine Woche heim nach Deutschland. ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen