Freitag, 3. Juni 2011

Das ist interessant.

Oh, ist es nicht schön wenn man genau weiß, dass man soeben zu einem unnötigen Kauf beeinflusst wurde?
So ging es mir letzte Woche.
Seit einiger Zeit bin ich "Fan" von Labello bei Facebook, auch wenn meine Leidenschaft für diese Produkt eher gering ist. Nicht weil ich es doof finde, sondern weil es einfach irgendwie normal ist. Also wie Tempo. Ich mein, ich mag Tempo, aber deswegen bin ich noch kein Fan von ihnen bei Facebook (noch!).
Labello teilte mir dann mit, dass sie nun einen Online-Shop haben. Was ein bisschen - eigenartig ist für Labello. Ich meine, das ist ein Produkt, das kann man ÜBERALL kaufen. Naja. Wenn sie meinen.
Umgarnt wurde ich dann noch mit "versandkostenfrei!!!!" und mit der Tatsache, dass es dort Labellos gibt, die es GAR NICHT IM LADEN GIBT!!!!
Wahnsinniges Argument für mich.
Aus Langeweile sah ich mir dann den Online-Shop an.
Und dachte mir dann - "Die kosten irgendwie genauso viel wie im normalen Laden, NUR muss ich das Haus nicht verlassen, welch Vorteil!" und plötzlich hatte ich zwei verschiedene Labellos im Einkaufskorb und klickte auf "Bestellen".

Einige Tage später kamen sie dann.

 

Wir hätten hier also nun:
- "Fruit Shine Cherry" - riecht fein nach Kirsche, schmeckt fein nach Kirsche, macht die Lippen etwas arg rot. Das mag ich nicht so, aber. Trotzdem sehr nett.
- "Mint & Minerals" - riecht nach leckerer, frischer Zahnpasta, schmeckt nach leckerer, frischer Zahnpasta. Da bin ich echt begeistert von. Ein bisschen wie mein alter "Icebonon"-Lipgloss von Manhattan, der jetzt an die 6 Jahre alt sein müsste.

Und was lernen wir daraus?
Ich bin leicht beeinflussbar.
Aber.
Das war auch mein letzter Einkauf bei Labello, denn jetzt verlangen sie 4,95 Versandkosten und das finde ich wirklich unverschämt.

Kommentare:

  1. Ich hab hier noch 'ne alte Labello-Sammlung. :ugly:
    Kirsche gab's schon 2001 oder so mal, den fand ich vom "Geschmack" her auch toll, aber die rote Farbe auf den Lippen war mir auch zu viel. "Grüner Apfel" war toll. Mittlerweile mag ich aber am liebsten gar nichts auf meinen Lippen ;). Zumal mir Labello bei aufgesprungenen Lippen auch nie hilft.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch einen Himbeer-Labello, der hat denselben Effekt wie Kirsche - zu rote Lippen.
    Und früher hatte ich viel mehr Labellos und ständig das Problem, dass sie spurlos verschwanden.
    Jetzt hab ich nur noch in jeder Tasche einen. Hurra.

    AntwortenLöschen