Mittwoch, 13. Juli 2011

35 IKEA-Bleistifte

Warum habe ich 35 IKEA-Bleistifte, die ich nie benutze? Wenn ich bei IKEA bin hab ich immer das Bedürfnis Bleistifte mitzunehmen und dann landen sie auf meinem Schreibtisch und versauern dort. Toll.

Weil - ich räume gerade meinen Schreibtisch auf.
Weil - ich hab jetzt alle Prüfungen geschrieben.

Yay me!

Logistik heute war jetzt nicht das Gelbe vom Ei, aber da bin ich selber schuld, ich hatte nicht so wirklich Motivation zum lernen. Mal gucken was rauskommt.

Nun heißt es also wieder warten bis zum 28.07. - dann gibt es die Noten. Und dann, dann fängt das Semester wieder am 04. Oktober an. So viel Zeit! Ich brauch - Beschäftigung. Zum Beispiel Schreibtisch aufräumen. Sehr meditativ. Und was man alles findet. 35 IKEA-Bleistifte beispielsweise. Irgendwie bricht es mir das Herz sie einfach wegzuschmeissen. Aber was soll ich sonst mit ihnen tun?

Ich könnte ein IKEA-Bleistift-Männchen basteln! :D
Ich könnte es auch lassen! :D

Naja. Mal gucken. Jedenfalls:


Hübsch aufgeräumter Schreibtisch mit neuer Schreibtischunterlage, weil die andere war nur noch ein Karton von dem Schreibtischunterlagenblock, welcher dort vorher lag. Und so geht das doch nicht. Eigentlich wollte ich einen hässlich-kitschigen mit Winnie Pooh, aber der war dann wirklich so hässlich, dass man es nicht mal als ironisch-hässlich-kitschig ertragen konnte. Also schlicht-schwarz. Mit Kalender für 2011, 2012 und schockierenderweise 2013, obwohl doch jeder weiß, dass wir 2013 eh nicht mehr erleben werden.

Mal gucken wie lange ich die Ordnung halten werde.

Ansonsten - FERIEN! :D

Kommentare:

schokoananas hat gesagt…

Ich sags schlicht: Ich mag es, wie Du schreibst ;)

batmanananas hat gesagt…

Ist das dein "viel zu kleiner" Schreibtisch? :suspekt:

gwen hat gesagt…

Jaaaa, viel zu klein! :(