Dienstag, 26. Juli 2011

C wie Laufen.

Ich komme gerade vom Laufen. "Laufen" würden wahrscheinlich die meisten Menschen sagen, denn ehrlich gesagt bin ich sehr, sehr, sehr langsam. Dafür bin ich aber auch sehr, sehr, sehr stolz auf mich. Denn heute habe ich mich von 2 Kilometern auf 2,5 Kilometer gesteigert. Haha! Und das in 29 Minuten! Ich bin ja so toll! Behaupte ich jetzt einfach mal ungeprüft.
Und wenn ich ganz fleissig bin geh ich morgen noch schwimmen. Und übermorgen dann wieder laufen. Hurra.

Was jetzt ein bisschen dämlich ist - ich hab gerade dieses Ding gegessen. Und es ist so lecker. Lecker-lecker.


Snicker-Eisriegel. Oder so. Sehr, sehr lecker. Sehr, sehr ungesund. Sehr, sehr dumm sowas zu essen wenn man eigentlich Sport macht um abzunehmen. Dafür trinke ich Wasser! Ist das nicht - ausgleichend? Oder so?

Als Motivation um mehr zu laufen habe ich mir einen MP3-Player bestellt. Ein ganz, ganz schlichtes Modell für nur 18 Euro, das reicht vollkommen. Insbesondere weil ich die Anschaffung einer wasserfesten Hülle für den MP3-Player plane, damit dann MP3-Player und ich schwimmen gehen können. Jawohl! Voll motiviert und so! Ich gucke auch gerade wie viel Laufschuhe kosten würden, weil momentan lauf ich mit den Turnschuhen meiner werten Frau Mama, welche mir etwas zu groß sind und selber habe ich keine Sportschuhe und das ist sehr tragisch. Dabei hab ich doch schon so eine ganz wunderbare Laufhose mit Reissverschluss am Po! Aus Finnland! Von Lidl! Sehr modisch!

Desweiteren möchte ich auf diese wunderbare Seite hinweisen, welche mich gerade wahnsinnig amüsiert. Ok, eigentlich amüsiert mich mehr das Plakat der CDU, aber trotzdem.
C wie RTL-Nachmittagsprogramm!

Kommentare:

  1. Danke für diesen wunderbaren Link, mit dem ich mir jetzt den Nachmittag versüßen werde.
    Und danke dafür, dass ich nicht die einzige bin, die ihrer Mama die Laufschuhe klaut. Aber mal im Ernst: Für zwei, drei Mal laufen im Jahr lohnt es sich ja auch nicht, sich eigene anzuschaffen, oder? ;D

    AntwortenLöschen
  2. Aber ich war jetzt schon ... öfter. So ... insgesamt vielleicht 5x! Ich könnte ja den Break-Even-Point ausrechnen ab wann sich Laufschuhe lohnen würden. :D

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blog ist toll,echt! Du schreibst echt genial! (:
    Liebe Grüße, A&N.

    AntwortenLöschen
  4. Du könntest 'Joggen' statt 'Laufen' sagen, dann ist das Tempo auch egal. Zumal es da ja eh nicht darum geht, wie schnell man ist. Aber was weiß ich schon, ich war seit Februar nicht joggen. Laufen. Du weißt schon.

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte eigentlich, dass "joggen" schneller ist als "laufen". Aber ich hab auch eigentlich keine Ahnung und heute Muskelkater in den Waden ...

    AntwortenLöschen