Donnerstag, 17. November 2011

Morgenverdämmerung.

Morgen Absolventenfeiergehilfin. Ich darf auf Talare aufpassen bzw. schöner ausgedrückt das Talar-Fotoshooting überwachen, yay me!
Ich werde jetzt nicht weinen wegen meinem freien Tag (FREItag!) und über die Tatsache, dass ich nicht weiß wie lang diese Partey bei denen geht und wie lang ich da bleiben muss, sondern ich werde mich nur auf das Geld konzentrieren welches ich dadurch verdienen werde, oh ja.

Was auch sehr nett ist - 200 Programme falten führt zu einer rauhen Zeigefingeroberfläche! Es wundert mich aber sehr, dass ich mich nicht schon wieder am Papier geschnitten habe, letztens musste mein Daumen daran glauben, dabei war das dickes Papier für die Urkunden (103mal einzeln Papier in den Drucker legen, weil das Papier zu dick für einen automatischen Einzug war, es lebe die Technik!)!
Fast so schlimm wie früher in der Buchhandlung mit dem Karton.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen