Mittwoch, 21. März 2012

Der klischeehafte Einkaufsinventarbeitrag.

Der erste "richtige" Unitag für dieses Semester. Der - nur 15 Minuten dauerte, weil man hat uns nur das Skript gegeben und dann nach Hause geschickt, weil die Vorlesung fängt "offiziell" erst nach Ostern an. Hätte man ja nicht vorher sagen können. Nene. Viel zu einfach.

Dafür war ich gestern schon ganz fleissig in der Uni und hab mich mit Vielleicht-Betreuerin getroffen um über mögliche Themen für die Bachelorarbeit zu sprechen und - hurra! Sie fand ein Thema ganz interessant, jetzt soll ich Informationen dazu zusammensuchen und in drei Wochen treffen wir uns wieder um das ganze fest zu  machen.
Hach. Ich bin begeistert.
Und es war gar nicht schlimm! Hat nicht weh getan!

Deswegen gab es danach eine Einkaufsbelohnung.



Eigentlich wollte ich eine Hose. Dann wurde es eine Bluse. In grün! Schockierenderweise ist die Bluse mal lang genug. Sonst sind meine Blusen IMMER so kurz. Schreckliche Traurigkeit.
Außerdem lief ich an einem Teeladen vorbei und die hatten so kleine Packungen von diesem David Rio Chai. Wo ich mir natürlich sofort zwei mitnehmen musste, weil die Chai-Teebeutel sind immer nie so gut und überhaupt. Gerade eben hab ich "Flamingo Vanilla" probiert. Mit Milch. Warm (weil auf der Packung steht man kann das auch mit Eis machen. Also eher dann Eiskaffee-Tee. Oder so). Und es war echt lecker. Ein bisschen süß. Obwohl das die sugarfree Version war. Komisch.

All die anderen hübschen Dinge auf dem Foto sind von heute. Weil nach der unheimlich langen Vorlesung war ich dann ganz traurig und als ich dann daheim war, dachte ich mir "Komm, Kind! Lauf auf dem Nachhauseweg noch beim Schlecker vorbei. Ein letztes Mal!".
Weil, natürlich macht auch unser Schlecker an der Ecke zu.
30 Prozent auf alles! Wuhu!
Deswegen waren auch die Regale eher leer. Eher arg leer. Aber über die Wimpernzange hab ich mich gar sehr gefreut. Sowas wollte ich schon IMMER ausprobieren. Hihi.
Und noch mehr Tee! Und Schwämmchen!
Wahnsinnig sinnvoll.

Ich glaub das war so ein "OMG - Rabatt!!!"-Kauf. Nicht notwendig, aber.

Kommentare:

  1. YEAH, unsere Schlecker-Filiale macht zu, 30 % Rabatt, YEAH! :D Herrlichst.

    Berichte mal, wie das Ergebnis mit der Wimpernzange ist...interessiert mich sehr!

    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Mir tut das wirklich leid für die Mitarbeiter von Schlecker, aber als böser BWL-Student sag ich jetzt mal - da ist Schlecker schon selber schuld. Sich immer nur darauf verlassen, dass das Geschäft läuft und nix machen ist halt eher kacke.

    Trotzdem freu ich mich über 30%. Hurra!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, und ja. Über Wimpernzange werde ich berichten. Vorher hab ich sie mal getestet, aber da hab ich nix gesehen. Wahrscheinlich war ich zu ungeduldig.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir auch mal ein Tütchensortiment von David Rio besorgt, nachdem Jemand® Im Grünen™ so sehr von diesem Chai geschwärmt hat. :-D

    Zwei davon waren zuckerfrei, also voller Süßstoff. Den einen habe ich noch probiert, aber den anderen (genau den pinken Flamingo) habe ich dann gelassen. Der steht seitdem in der Agenturküche und wartet auf einen Mutigen. :-D

    AntwortenLöschen