Montag, 23. Oktober 2017

10 Jahre Nordbreze und so. 10 Buchempfehlungen oder so. Tag 6: Ayla.


„A tree grows in Brooklyn“ von Betty Smith ist ein wunderbarerComing-of-Age-Roman, der dich nach Brooklyn zu Beginn des 20. Jahrhunderts entführen wird. Die junge Francie Nolan lebt mit ihren Eltern und ihrem Bruder Neely im armen Williamsburg, einer heruntergekommen Nachbarschaft Brooklyns. Nur in der Lektüre ihrer Lieblingsbücher scheint Francie die Flucht in ein besseres Leben zu gelingen, dabei träumt sie von nichts sehnlicher, als einmal die Brücke nach Manhattan zu überqueren. Während Francie ihren Weg durchs Leben zu gehen lernt, wird sich vor deinen Augen ein grandioses Panorama New Yorks der 10er Jahre entfalten. Gesellschaftsstudie und Zeitroman - Betty Smith verknüpft das Schicksal eines kleinen Mädchens gekonnt mit den großen Themen ihrer Zeit und hat einen absoluten Klassiker der amerikanischen Literatur geschrieben. Ein atmosphärisches, bewegendes und mehr als grandioses Buch, das ich verschlungen habe und gerade am liebsten noch mal lesen möchte.


Mit Aylas Buchtipp ist ATM (Ayla-Tina-Marina) nun also vollständig auf dem Blog vertreten. Meine liebsten Buch-Reise-Kuchen-Freundinnen! Bei Menschen, die mich so gut kennen, bin ich natürlich besonders gespannt, wie ihre Buchempfehlung aussieht. Und Ayla hat mich wirklich überrascht. 

Englisch? Nicht gerade meine erste Wahl.
Betty Smith? Noch nie gehört.

Doch die Geschichte eines kleinen Mädchens, die ihre Nase ständig in Bücher steckt und von einem großen, anderen Leben träumt, klingt so fabelhaft, dass ich wirklich neugierig geworden bin. Ayla hat zwar ausdrücklich gesagt, dass ich mir die englische Ausgabe von Harper Perennial Modern Classics angucken soll, aber ich habe entdeckt, dass das Buch dieses Monat beim Insel Verlag neu aufgelegt wird. Ein kurzer Blick in die deutsche Ausgabe ist hoffentlich erlaubt!

Und wenn ich dann mit Francie einen Teil von New York entdeckt habe, klappt hoffentlich nächstes Jahr vielleicht der ATM-Ausflug in eben jene Stadt. Oder? 

----------


Zum 10-jährigen Jubiläum meines Blog wünsche ich mir von 10 lieben Menschen 10 Buchempfehlungen. Alle Infos zu dieser Reihe und zum dazugehörigen Gewinnspiel findet ihr hier

Keine Kommentare: