Mittwoch, 20. Juli 2011

Regen-Gespräch.

Gestern bekam ich vormittags eine Email bezüglich meiner Bewerbung. Man würde mich gerne mal kennenlernen. Hurra.
Da ich der Meinung war, es ist etwas arg kompliziert jetzt eine Email zu schreiben an welchem Tag ich Zeit habe und dann eine Email zurückzubekommen wegen der Zeit und dann wieder eine Email zu schreiben, habe ich mich todesmutig ans Telefon getraut! Hurra.
Und deswegen hatte ich heute um 14 Uhr mein Vorstellungsgespräch.
Wobei ich das jetzt eher "Was deine Aufgaben wären"-Gespräch nennen würde, weil so ein richtiges Vorstellungsgespräch war das nicht. Ich hab kurz erzählt was ich damals im Praktikum gemacht habe. Und dann wurde mir schon der mögliche Stundenplan fürs nächste Semester gezeigt um zu sehen zu welchen Zeiten ich dann arbeiten könnte. Sah jetzt nicht sooooo toll aus, weil ich zwar am Freitag frei hätte, aber am Freitag machen die schon so früh zu, dass sich das nicht lohnt und an den anderen Tagen habe ich immer relativ lange. Naja. Mal gucken.
War jedenfalls sehr nett und klang sehr nett und machbar und so.
Am Freitag werden sie sich wahrscheinlich melden.


Und dann - Harry Potter gestern. Hach! ♥
Es war ein sehr schöner, sehr würdiger Abschluss der Reihe. Und ich hab nicht geweint! Ich hatte einmal kurz Tränchen in den Augen, aber das wars schon! Ha!
Epilog war allerliebst.
Snape war allerliebst.
Alles war allerliebst.
All was well.
Das hätte ich mir noch zum Schluss als Text gewünscht. Das wäre nett gewesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen