Über die Nordbreze

Guten Tag, Guten Tag!

Es freut mich, dass Interesse daran besteht, mehr über die Nordbreze, also mich, zu erfahren. Hoffentlich kann da dieser kleine Text weiterhelfen. Ansonsten vermittelt eigentlich mein kompletter Blog, wer ich bin und was ich so mache. Hier also nur die Kurzfassung:

Ich bin 29 Jahre alt (oder älter, falls ich diesen Text nicht regelmäßig im Juni aktualisiere), wohne in München und habe nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin erst BWL (macht das mal lieber nicht nach), danach Buchwissenschaft studiert. Jetzt bin ich quasi der Master der Bachelor, oder so ähnlich und treibe mich weiter in der bunten Bücherwelt herum. Meistens online.

Ursprünglich komme ich aus einer kleinen Stadt bei Augsburg, aber mein kleines Herz schlägt für den hohen Norden, in Gestalt der Stadt Hamburg. Da gibt es nämlich Wasser und Schiffe und schnellen Zugang zum Meer und Meer mag ich sehr. 

Bloggen mag ich auch sehr, deswegen mach ich das schon etwas arg lange. In der Vergangenheit ging es überwiegend um persönliche Dinge, also mich - mich - mich. Nachdem ich Bücher fast noch ein bisschen mehr mag als Meer und Bloggen, schreib ich nun sehr viel darüber. Ist ja auch nett. Ich lese eigentlich querbeet alles mögliche, bei Krimis und Thrillern bin ich etwas vorsichtig, ich bin nämlich ein großer Angsthase, ich halte mir bei Game of Thrones auch oft die Augen zu. Serien mag ich auch. Und Filme. Aber ich geh auch manchmal raus. Ehrlich! 

Um es mit den Worten von Angela Merkel zu sagen:
"Ich war immer das Mädchen, das Erdnüsse ißt und nicht tanzt."

Und wer noch mehr wissen will, der fragt einfach nach oder folgt mir bei Twitter, Instagram oder Facebook. Da freu ich mich gar sehr darüber. 

Kommentare:

  1. Aber ich werd nur einmal im Jahr älter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vergaß wie jung du bist ;-) Nächstes Jahr wieder.

      Löschen
  2. Hallo Marina, ui ui eben habe ich erst gesehen, dass Du auch einen ansprechenden Blog hast und nicht nur bei LB Einladungsmalis verschickst,,,ich stöbere nun,,,
    Herzlich Angie*

    AntwortenLöschen
  3. Du klingst super sympathisch. Wären wir hier auf Facebook, würde ich dir einen Daumenhoch geben ;)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Marina,

    grade habe ich entdeckt, dass du einen eigenen Blog hast.
    Das ist ja klasse, dann folge ich Dir mal ganz unauffällig.
    Freut mich, dass Du Hamburg so magst :-)

    Liebe Grüße
    Lagoona

    AntwortenLöschen