Samstag, 27. Juni 2009

Wreck this Journal.


Nachdem ich schon längere Zeit Fotos davon machen wollte, ist natürlich jetzt die beste Zeit dafür. Weil - ich könnte ja lernen. Deswegen habe ich auch gestern noch ein paar Seiten bearbeitet.

Also. Bei Wreck this Journal (was man eigentlich käuflich erwerben kann, was ich aber nicht wollte, ich hab genug leere Bücher hier rumliegen in denen ich das auch machen kann) geht es eigentlich darum mit einem Buch einmal das zu machen was man mit Büchern eigentlich nicht macht. Und gleichzeitig pseudo-kreativ zu werden.
Da ich, wie schon erwähnt, mir das nicht gekauft habe, sondern einfach selber die Anweisungen in ein Buch geschrieben habe, habe ich mir natürlich Dinge ausgesucht, die ich auch machen möchte. Sowas wie "Geh mit dem Buch duschen!" kann ich nicht. Ah! Dann wird es ja nass! Leider habe ich noch nicht wirklich viele Anweisungen drinnen, also falls jemanden noch was einfällt - immer her damit.

Um die bisherigen Dinge zu zeigen:




1 Kommentar:

tookborough hat gesagt…

Wie wäre es denn mit "Verschütte einen Tee/Kaffee/whateveryoulike" Oder "Male ein Bild mit dem Stift im Mund". Oder... -Mist. Jetzt will ich auch so ein Buch! Hmpf.