Samstag, 26. März 2011

wieder zurück

Die Woche in Deutschland ist vorbei. Ich bin nun wieder ... zu Hause. Oder so.
Am Flughafen in München waren sie dieses Mal richtig streng bei der Sicherheitskontrolle - ich musste meine Kamera nochmal extra durchleuchten lassen!!!!
Dafür habe ich aus Versehen ein Streichholzpäckchen in meiner Jackentasche gehabt und das hat niemand bemerkt!!!!!! Ich hätte das Flugzeug anzünden können!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Muhahahaha!

Tat ich aber nicht. Ich las schön brav "Vom Winde verweht" (Gott, wie mich Scarlett nervt ...) und trank ein Wasser (es gab gar nichts zu Essen!) und beim Landeanflug wurde mir etwas flau im Magen, weil das Flugzeug so gewackelt hat. Dafür war es schön Finnland wieder von oben zu sehen. So weiß. Hach. Aber ich hab auch festgestellt, ich mag vielleicht diesen Sommer noch an die Küste Deutschlands, da sah es auch sehr schön aus.

Mit Bus zum Wohnheim, irgendwie ist die Fahrt jedes Mal kürzer.
Wohnung steht noch (schockierenderweise ist vor dem Eingang Asphalt!!! Bisher war da immer nur Schnee), Koffer ausgepackt, Laptop angemacht, heimweh-Hasö-vermiss-mäßig rumgeheult, Pizza gegessen und jetzt liege ich im Bett und gucke Die Simpsons. Und ich bin müde. Sehr. Deswegen werd ich nun bald schlafen gehen. Morgen muss ich Essen kaufen, ich hab fast nichts mehr da.

Kommentare:

Koffer hat gesagt…

Wieso darf man eigentlich Feuerzeuge (bzw. EIN Feuerzeug) mitnehmen, aber keine Streichhölzer?

gwen hat gesagt…

Darf man Feuerzeuge mitnehmen? Ich weiß nicht ob man Streichhölzer mitnehmen darf, ich wäre einfach davon ausgegangen, dass man es nicht darf. Wenn man es darf, dann bin ich jetzt sehr traurig. Das nimmt den ganzen Nervenkitzel. :(