Mittwoch, 8. August 2012

Mittwoch, 08.08.2012



Manchmal verlasse ich auch das Haus. Und dann bin ich plötzlich in Köln.

Kommentare:

  1. OMG - das sind doch Haferflocken! (Also - die essbaren, nicht die lebendigen.)

    AntwortenLöschen
  2. Richtig! Die haben hier anscheinend ihre Fabrik. Haferflockenherstellungsfabrik quasi.

    AntwortenLöschen

In letzter Zeit kommt es immer wieder zu Problemen beim Absenden der Kommentare. Sollte dein Kommentar nicht direkt sichtbar sein, versuche es noch einmal mit einem Google-Konto oder melde dich bei mir über das Kontaktformular.