Montag, 6. April 2009

Ich studiere BWL damit ich Menschen helfen kann.


Ego-Pushing schon am frühem Morgen. Wenigstens ist dann das Licht in Ordnung. Yay. Und ich muss sagen, ich fürchte mich vor mir selber. Das sieht so - dings aus. Gut, aber ernst. Irgendwie. Dings. Werde das aber durch die Schuhwahl vernichten. Kähähä. Und nun muss ich auf-auf-auf, zum Zug. Oh ja. Und ich war kurz am Überlegen ob ich den Laptop angeberisch mitnehmen soll, aber dann müsste ich jetzt erst noch die andere Tasche packen und das würde in Arbeit ausarten und überhaupt - auf zum Atom!

Kommentare:

arodir hat gesagt…

Auf zum Atem!

Sir_Tyrann hat gesagt…

BWLer helfen Menschen? :suspekt:

Evangelina hat gesagt…

Stell dir doch mal vor - was sollen denn die Menschen mit ihrem Geld machen wenn es keine Wirtschaft gäbe? :ugly:
So können sie es mir geben und sind glücklich und ich bin auch glücklich.

Oder so ähnlich.

Sir_Tyrann hat gesagt…

Die Argumentation ergibt einigermaßen Sinn :breitgrinsend:

Evangelina hat gesagt…

Und das beste ist - ich seh gut dabei aus!
*eingebildet*