Donnerstag, 7. Februar 2008

Für mehr softporno-ästhetische No-Name-Klamotten


Obwohl erst Donnerstag ist, darf ich mich schon langsam von der wunderschönen Urlaubseinstellung verabschieden. Meh. Urlaub ist aber toll. Obwohl ich heute kurz in der Arbeit war und irgendwie das Bedürfnis hatte sofort die Abverkaufsliste in die Hand zu nehmen und zu kontrollieren. Böse! Aus! Kassenkraft fragte mich auch in welcher Abteilung ich gerade bin, anscheinend sollte ich ihre Pausenvertretung werden. :ugly:
Dum?
Eigentlich sollte ich Kofferchen packen für morgen weil wegen Saarland und so. Jippie. :D Ich darf wieder ICE fahren, ich darf wieder ICE fahren! Und ich werde User sehen, ich werde User sehen! :ugly:
...
Telefon. Eigentlich dachte ich, Freundin ruft an wegen heute abend. Die Anfangstelefonnummer stimmte auch - es war aber die Arbeit.
"Nicht erschrecken!"
Nein, ich doch nicht. Wieso sollte ich erschrecken wenn die Arbeit IN MEINEM URLAUB ANRUFT????*herzanfall*
Kleines Kind darf am Dienstag anders arbeiten. Ähm - hätte man mir das nicht auch noch am Montag sagen können? Ich mein - ich hab doch eh nie was vor. Hobbys sind überbewertet und so. Und außerdem kann ich dann sogar mal ausschlafen. In den nächsten zwei Wochen ja nicht möglich, weil das Kind um 8 Uhr schon arbeiten darf. Ja, ich jammere deswegen immer noch gerne, lasst mich doch.
Dinge, die ich erzählen muss, weil halt.
Meine Mum erschrickt bei der Galo-Werbung wo der Mensch zuviel Salz ins Essen haut. Jedes-Verdammte-Mal.
Ich hab keine Hüpfburg bekommen. :ugly:
Ich kann nicht mehr zu dem Buchlagerverkauf gehen. Ich bin den Tränen nahe. Ich will aufräumen und werde von den Regalen weggestoßen. Alle dumm.
Das kleine Kind hat mich entsetzt angeguckt, als mir meine Mum ein Knut-Buch gezeigt hat und ich nur sagte "Ich werde ihn umbringen. Ich werde Gulasch aus ihm machen.". Danach ist das kleine Kind unauffällig weggelaufen. :ugly: Sorry.
So. Werde nun unmotiviert weiter Koffer packen. Auch wenn der schon fast fertig gepackt ist und ich nur noch Waschzeugs einpacken sollte, wobei ich die Hälfte davon morgen noch brauche und überhaupt und sowieso. Muss mich noch entscheiden welche Bücher ich mitnehme ... :ugly:

Ich verabschiede mich nun also tränenreich und so bis Sonntag. Seid brav, liebe Kinder. Seid brav. Macht mir keine Schande und so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

In letzter Zeit kommt es immer wieder zu Problemen beim Absenden der Kommentare. Sollte dein Kommentar nicht direkt sichtbar sein, versuche es noch einmal mit einem Google-Konto oder melde dich bei mir über das Kontaktformular.