Donnerstag, 12. März 2009

In the sky with diamonds.

Nachdem ich die ganze Woche gezittert habe wann denn nun endlich, endlich, endlich die Krankenversicherungsbescheinigung ankommt (Gestern angerufen - sie brauchen ein Familienversicherungsformular von mir - welches ich letzte Woche schon hingeschickt hatte - ah, sie haben es gefunden - ist am Dienstag erst angekommen - was gar nicht geht - aber hey - macht was ihr wollt), ist es nun heute in der Früh angekommen.
Jippie-Hurra.
Und weil ich keine Lust mehr hatte zu warten, bin ich dann gleich gen München gefahren um mich zu ... imma ... um mich an der FH einzuschreiben. Fuck Fremdwörter!
Mami wollte mit, weil München und so liefen wir zum Bahnhof, kauften ein Bayernticket (welches auch immer teurer wird ... 28 Euro. Und der Automat hat mir lauter 2-Euro-Stücke als Wechselgeld rausgegeben ...) und was ist? Der Zug nach Hochzoll hat Verspätung auf unbestimmte Zeit aufgrund eines Lokschadens ... kann das sein oder kann das nicht sein ... GNAH!
Also zum Bus. 20 Minuten warten. Mit Bus nach Hochzoll gefahren. Dort 15 Minuten auf den Zug Richtung München gewartet. Wenigstens der hat keine Verspätung.
In München angekommen, los zur Straßenbahn, zur Lothstraße. Natürlich laufe ich direkt in die falsche Richtung in die Lothstraße und wundere mich warum da Hausnummer 64 ist, ich aber zur Hausnummer 34 muss ...
Umdrehen. Haus gefunden. Jippie. Dann wird es einfach. Lustige Schilder weisen den Weg zur Immadingsbums.
Ich hatte ja vermutet, dass da waaaaahnsinnig viele Menschen anstehen. Und was ist? Gerade mal ca. 5 vor mir. Insgesamt habe ich vielleicht gerade mal 5 Minuten gewartet. Um dann meine Zulassungsbescheinigung, meine Krankenversicherungsbescheinigung und meinen Personalausweis vorzuzeigen und einen lustigen Stempel auf die Zulassungsbescheinigung zu bekommen.
Jippie?
Ach, nein, noch nicht ganz. Studentenausweis! Bitte fröhlich lächeln, Mappe unter den Arm, Viel Glück, Viel Erfolg, das wars.

Böh? Ich dachte - das dauert - STUNDEN! Oder so. Jetzt habe ich eine lustige Plastikkarte mit einem sehr schläferischen Foto von mir, eine lustige Mappe mit Münchenstadtplan und Informationsdingen und am Montag darf ich um 9 Uhr in der Aula in Pasing stehen. Sitzen. Was auch immer.

Ich hab Angst. Irgendwie. Mami!!!

(Aber irgendwie froi ich mich auch. *hippel*)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen